MOTORVERBLECHUNG

Für viele ein unbekanntes oder nicht mehr existentes Teil am T3 WBX Syncro. Nach 30 Jahren hängen die meisten Motorverblechungen nur noch in Fetzen an den Schrauben. Die Idee: ein physischer Schutz für den Motor vor Steinen, die durch die Hinterräder aufgewirbelt werden. Vor allem, weil sich die Einspritzdüsen an brisanten Stellen befinden und z.B. die Verteilerreling standardmässig aus Kunststoff ist. Da mächte man bei laufendem Betrieb keinen Stein dran haben. Ausserdem war in die Verblechung ab Werk eine Schallschutzmatte eingesetzt. In der Schweiz ist diese Verblechung nach wie vor Pflicht, vor allem aus Geräuschgründen. natürlich gibt es diese Verblechung nicht mehr bei VW, weshalb ein Ersatz her musste.

Hier biete ich Euch einen Nachbau der originalen Motorverblechung für den 1.9l und 2.1l WBX Syncro an. Die Verblechung ist aus 1.5 mm Edelstahl gefertigt und ist auf der Innenseite mit einer Lärmschutzmatte bestückt. Die Matte besteht aus geschlossenporigem Schaum. Auf Wunsch kann ich die Verblechung auch ohne Matte liefern.

Schickt mir bei Interesse gern eine Anfrage über das Kontaktformular. Ich melde mich so schnell wie möglich bei Euch.

Preis: 350 CHF

  • SyncroSweets@Instagram
  • SyncroSweets@Facebook

© 2020 by SyncroSweets